Britta Materne
Zahnärztin ganzheitliche Zahnmedizin CMD Berlin

Ganzheitliche Zahnmedizin, Kiefergelenktherapie/CMD, Behandlung von Angstpatienten

Bereits seit 1991 ist die approbierte Zahnärztin für ihre Patienten in Berlin Wilmersdorf als geschätzte Ansprechpartnerin und behandelnde Medizinerin zu einer echten Institution geworden. Ihre umfangreiche Erfahrung, ihre angenehme und menschliche Art sowie ihre hohe medizinische Fachkompetenz zeichnen sie dabei aus. Sie ist fester Bestandteil unseres Teams und bringt ihre Schwerpunkte zum Wohle unserer Patienten aktiv in unsere Praxis ein.

Tätigkeitsschwerpunkte

  •  

    Bereits in meiner frühesten Jugend habe ich spielerisch mit meiner besten Freundin gespürt, wie sehr ich den Wunsch in mir trage, anderen zu helfen wenn sie krank sind. Schlussendlich haben wir beide den damaligen Traum verwirklicht und sind Medizinerinnen geworden. Meine weitere Leidenschaft für Kunst, Ästhetik, der präzisen, handwerklichen Arbeit und natürlich auch die historische Verplichtung gegenüber meinen Ahnen, vervollständigte mein Ziel, Zahnärztin zu werden. Nachdem das Schicksal ein wenig nachhalf und mir einen Studienplatz in meiner Heimatstadt schenkte, war der berufliche Werdegang für mich klar. Während meiner Studienzeit konnte ich erkennen, dass der Beruf der Zahnärztin alle meine Gaben und Wünsche miteinander verband. So bin ich in der glücklichen Lage, jeden Tag meinen Traumberuf zum Wohle meiner Patienten zu leben und auszufüllen.

    Britta Materne, Zahnärztin

Berufsausbildung

1983 - 1991
Zahnmedizinstudium an der Freien Universität in Berlin
1991
Approbation als Zahnärztin

Beruflicher Werdegang

1991 - 1993
Assistenzzahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Berlin-Wilmersdorf
1993 - 2006
Übernahme einer Zahnarztpraxis in Berlin-Wilmersdorf
2006 - 05/2012
Zahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Berlin-Neukölln
2011
Gründung des Institut complementärer Heilung in Berlin-Wilmersdorf
06/2012 - heute
angestellte Zahnärztin in unserer Zahnarztpraxis