Hauseigener OP für notwendige Eingriffe

In unserer Praxis legen wir großen Wert auf eine angenehme Atmosphäre und sanfte Chirurgie: wenn nötig werden die chirurgischen Eingriffe minimalinvasiv, schonend und nahezu schmerzfrei mit moderner Lasertechnik durchgeführt.

Operative Eingriffe - sanft und schmerzfrei

Unter anderem werden in unserem modernen und hausinternen OP-Saal folgende Behandlungen durchgeführt:

  • Implantationen
  • Knochenaufbauten
  • Externer und interner Sinuslift
  • Ästhetische Korrekturen des Zahnfleisches
  • Zahnextraktionen
  • Weisheitszahnentfernungen
  • Wurzelspitzenresektionen
  • Zystenentfernungen

Ambulant und Mikroinvasiv - Perfekte Zahnchirurgie von ausgebildeten Spezialisten in angenehmer Umgebung

Noch im letzten Jahrhundert bedeutete eine Operation in der Zahn- und Kieferchirurgie die Notwendigkeit eines stationären Krankenhausaufenthaltes. Das war zwar mehr traditionellen Motiven denn der medizinischer Notwendigkeit geschuldet, doch erst mit der flächendeckenden und technisch hoch ausgerüsteten Versorgung mit Oralchirurgen wurde die ambulante Operation möglich. Das Robert-Koch-Institut wies erst kürzlich in einer Studie nach, dass alleine in Deutschland jährlich rund 600.000 sogenannte Krankenhausinfektionen auftreten. Hierbei handelt es sich um vermeidbare Infektionserkrankungen, die Krankenhäusern erworben werden. Am häufigsten handelt es sich dabei um Infektionen der Atemwege, postoperative Wundinfektionen und die Blutvergiftung.

Der größte Vorteil der ambulanten Oralchirurgie besteht darin, dass der Patient vom Kieferchirurg seiner Wahl mikroinvasiv in seiner Praxis behandelt werden kann. Die Zufriedenheit ambulant operierter Patienten ist überwältigend. 97,8 Prozent der Patienten würden die ambulante Operation wiederholen und 98,8 Prozent würden diese Behandlung weiterempfehlen. Bei der ambulanten Operation entfallen die teilweise ausgeprägten psychischen Belastungen, die bei mehrtätigen Krankenhausaufenthalten auftreten können. Das Entzündungsrisiko tendiert bei dieser Behandlungsmethode gen null.

In der Oral- und Kieferchirurgie werden ambulante Operationen am Zahnfleisch, an Zahnwurzeln, an der Kieferhöhle, bei der Implantologie und bei Weisheitszahnentfernungen durchgeführt.