Kieferorthopädie Berlin

Perfekte Zähne für jedes Alter
Perfekte Zähne für jedes AlterKieferorthopädie

Ihr ästhetisches Lächeln verzaubert – und gewinnt immer

Ein unbeschwertes Lächeln macht das Leben leichter, sorgt für ein gesundes Selbstvertrauen, hilft in der Schule, im Beruf und im privaten Umfeld. Lächeln ist leicht, wenn man sich wohl fühlt, sich selbst akzeptiert und ausgeglichen ist. Doch durch schiefe Zähne, Kiefgergelenksprobleme oder Zahnschmerzen kann einem leicht das Lachen vergehen.

Ihr Kieferorthopäde gibt Ihnen mehr Lebensqualität und bringt Ihnen Ihr strahlendes Lächeln zurück. Und das ist dank moderner Behandlungsmöglichkeiten keine Frage des Alters mehr. Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen kann ein schönes, dynamisches Lächeln geschenkt werden. Weg mit schiefen Zähnen ! Ästhetische Kieferorthopädie wird Ihre individuelle Schönheit entfalten, Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensfreude spürbar verbessern – denn Ihr Lächeln wird verzaubern !

Spezialistin für Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Kathrin Zimny, MSc.
Spezialistin für Kieferorthopädie, Invisalign und Kinderzahnärztin

Dr. Kathrin Zimny ist dreifache Mutter, hat sich in einem mehrjährigen Zusatzstudium auf Kieferorthopädie und auf Kinderzahnmedizin spezialisiert. Sie wird seit mehreren Jahren in Folge in den TOP Platzierungen in Berlin für Kinderzahnärzte und Zahnmediziner mit Schwerpunkt Kieferorthopädie im Bewertungsportal von jameda geführt.

  •  

    Ein schönes Lächeln mit geraden Zähnen ist nicht nur für unseren äußeren Eindruck wichtig – eine gesunde Zahnstellung vermeidet auch spätere Krankheiten der Zähne und des Kieferknochens.

Profil Termin Kontakt

Mehr über unsere Leistungen

  • Unsere Leistungen - Kieferorthopädie
    Fehlstellungen Typen im Zahn- und Kieferbereich

    Fehlstellungen von Kiefer oder Zähnen können sehr unterschiedliche Ursachen haben und treten häufig kombiniert auf. Bei den meisten Menschen ist die Gebissform durch erbliche wie auch äußeren Faktoren geprägt. Für die ProgenieProgenieProgenie bezeichnet eine Kieferfehlstellung, die durch einen umgekehrten Überbiss der Schneidezähne (frontaler Kreuzbiss) als Leitsymptom charakterisiert ist. Der frontale Kreuzbiss wird meist durch ein Missverhältnis der Lagebeziehung des Oberkiefers zum Unterkiefer verursacht (es sind auch reine Fehlstellungen der oberen und unteren Schneidezähne zu berücksichtigen). ( der vorstehende Unterkiefer ) sind meistens Erbfaktoren verantwortlich, während bei anderen Fehlstellungen eher äußere Einflüsse wie Lutschen oder längerer Gebrauch eines Nuckels, früher Verlust von Milchzähnen oder bleibender Zähne dazu führen können.

  • Unsere Leistungen - Kieferorthopädie
    Behandlungsarten und -varianten
    Zahnspangen, Invisalign® und Harmonieschienen

    Die moderne Medizin erlaubt es ohne Weiteres, nahezu in jedem Alter – d.h. nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, sondern auch bei Erwachsenen – auftretende Zahnfehlstellungen schnell und sicher kieferorthopädisch zu behandeln. Hierbei gibt es je nach Ausprägung der Fehlstellung mehrere Möglichkeiten der Behandlung, die teilweise nahezu unsichtbar sind und die wir Ihnen im folgenden einzeln vorstellen.

  • Unsere Leistungen - Kieferorthopädie
    So entsteht Ihr individueller Behandlungsplan

    Zunächst verschaffen wir uns einen Eindruck über Ihre Kiefer- bzw. Zahnstellung und besprechen, ob und zu welchem Zeitpunkt eine Therapie sinnvoll erscheint. Danach werden folgende diagnostische Unterlagen erstellt, um eine präzise und individuelle Therapie zu ermöglichen.

  • Unsere Leistungen - Kieferorthopädie
    Erste Hilfe bei Problemen mit der Zahnspange

    Während der Behandlungszeit mit einer Zahnspange können kleine Probleme auftauchen. Die meisten dieser Schwierigkeiten sind Anpassungsprobleme oder Eingewöhnungsschwierigkeiten. Sollte sich bei Ihrer Zahnspange etwas gelöst haben oder etwas anderes nicht normal sein, finden Sie hier die ersten Antworten auf Ihre Fragen.

  • Unsere Leistungen - Kieferorthopädie
    Informationen für Eltern
    Damit junge Zähne nicht nur schön sondern auch gesund bleiben

    Prävention statt Reaktion. Wir legen grossen Wert darauf, bereits bei den kleinen Patienten auf den Einsatz von Zahnspangen, gleich welcher Ausrichtung, möglichst zu verzichten. Durch gezielte Präventionsmassnahmen ist das auch möglich, denn eine zielgerichtete Mundhygiene und die aufmerksame Beobachtung unserer Kinder hinsichtlich eines "dentalen Fehlverhaltens" ist im Rahmen eines individuellen Präventionsplanes ein probates und leicht anwendbares Mittel zur Vermeidung von Erkrankungen und Fehlstellungen.

  • Unsere Leistungen - Kieferorthopädie
    Informationen für Teens
    Was junge Erwachsene über Zahnspangen wissen wollen

    Als dir dein Zahnarzt/Kieferorthopäde zu einer Zahnspange geraten hat, warst du vermutlich nicht begeistert und würdest das am liebsten verhindern. Aber eine Zahnspange ist für Kinder und Jugendliche nichts Außergewöhnliches – mehr als die Hälfte aller Teens in Deutschland haben schon mal eine Zahnspange getragen oder sollten dies tun.

    Damit sind Zahnspangen zwar nicht cool, aber eigentlich etwas ganz Normales. Um dir zu zeigen, wie normal es ist, eine Zahnspange zu tragen, wie die Behandlung abläuft und was du sonst noch alles darüber wissen solltest, haben wir hier für dich viele Infos rund um die Zahnspange aufbereitet.

  • Unsere Leistungen - Kieferorthopädie
    Fragen und Antworten

    Sie haben noch Fragen ? Gerne beraten wir Sie persönlich über eine mögliche, individuelle kieferorthopädische Behandlung. Erste Informationen, über Kiefer- und Zahnfehlstellungen, Behandlungsarten, Kosten für die KFO Behandlung sowie den Behandlungsablauf finden Sie hier.